Der neu gestaltete Bio-Einkaufsführer für Vorarlberg

Alles Bio in einem Buch

Gerade das letzte Jahr hat durch das Fehlen der Außerhausverpflegung gezeigt, dass sich viele Konsumentinnen und Konsumenten - wenn sie die Wahl haben - für Bio-Produkte entscheiden. Neben dem Lebensmitteleinzelhandel konnten der Abhof-Verkauf und die Bio-Kisten einen enormen Zuwachs verzeichnen und spiel(t)en eine große Rolle beim Erwerb von Bio-Produkten. Doch wo finden Interessierte hochwertige Bio-Lebensmittel direkt vom Bauernhof und was bieten Bio-Höfe sonst für ein vielfältiges Programm? Was bedeutet Bio und wie wird Gemüse richtig gelagert? Gibt es neben Lebensmitteln auch noch andere Produkte in Bio-Qualität?

Der neue Bio-Einkaufsführer bietet hilfreiche Antworten und ist DAS Nachschlagewerk für einen nachhaltigen Lebensstil, denn er vereint regionale und ökologische Aspekte. Er führt die Menschen direkt dahin, wo die beliebten Bio-Lebensmittel und Bio-Produkte entstehen und verkauft werden – zum Bio-Bauernhof, zur Bio-Bäckerei, zur Bio-Metzgerei zu Naturkostläden, zur Bio-Gastronomie, zur Bio-Mode und vieles Mehr. „Der Bio-Einkaufsführer ist eine unserer vielfältigen Dienstleistungen für unsere Gesellschaft. Er bringt Klarheit in den turbulenten Alltag und stellt eine Hilfe bei bewussten und regionalen Kaufentscheidungen dar“. ergänzt Manuel Kirisits-Steinparzer GF der Bio-Organisationen Vorarlbergs.